4cellos

4cellos

AUS DER REIHE IRGENDWAS MIT KULTUR
am Freitag, den 27. Januar um 20:30 (Einlass um acht)

Eine große Portion Virtuosität und einen Haufen Experimentierfreude bringen die vier Musiker von 4Cellos mit, und außerdem vier Cellos, wie der eine oder andere womöglich schon erraten haben wird. Ist Celli statt Cellos sagen ebenso posh wie Capuccini statt Capuccinos? Wer weiß es.
Aber zurück zur Sache:
Gespielt wird alles, was hilft, die Möglichkeiten der Instrumente noch ein bisschen weiter auszuloten, als es im Alltag eines Orchestermusikers üblicherweise passiert: Von den tiefsten Tiefen zu den höchsten Höhen, melancholisch bis heiter, getragen bis halsbrecherisch virtuos – das Cello bietet gerade im Vierergespann die vielfältigsten Möglichkeiten.
Auf Genregrenzen wird dabei erfreulich wenig gegeben: Sei es Barock oder Tango oder Metal oder Schlager, Jonathan Pengl, Johannes Reincke, Clara Grünwald und Ruben Jeyasundaram, allesamt erfahrene Berufsmusiker und aufs Beste vertraut mit ihrem Arbeitsgerät, haben keine Berührungsängste.
Und was dabei herauskommt, soviel sei verraten, klingt sehr gut.

11.1.2017 |  by

wwwinterschlaf

Pssst, bald ist Ruhe all überall. Und das wird sich auch bei uns bemerkbar machen.

Freitag, den 23.12.2016 hat die warenwirtschaft noch bis 20 Uhr (!) geöffnet, dann werden die Stühle hochgestellt, Beine hochgelegt, Löffel fallengelassen, nebenbei noch ein bisschen Inventur gemacht. Und am 3.1.17 geht’s fröhlich weiter. Für Freunde der Übersichtlichkeit:

FR 23.12. geöffnet 9-20 Uhr,

SA 24.12. bis MO 2.01. geschlossen

DI 3.01.2017 ab 9.00 Uhr wieder geöffnet.

Schöne Zeit allen!

 

22.12.2016 |  by
das Jahr des Svavar

das Jahr des Svavar

irgendwas mit júl – SVAVAR KNÚTUR

Wir haben von Ikea gelernt, dass Weihnachten in Schweden Jul heißt. Jetzt kommt der Knaller: In Island auch! Das allerdings wissen wir nicht von Ikea, sondern von Svavar Knútur. Und weil wir den viel lieber mögen als Ikea, laden wir im Dezember auch nicht Ikea für ein Jul-Konzert ein, sondern Svavar.

Der war vor gar nicht so langer Zeit schon einmal bei uns, und das war ganz toll – aber da war unser Laden so voll, dass wir Leute wegschicken mussten.
weiterlesen

25.11.2016 |  by

Fleischesser zum Jahresende

In praktischer Kürze: Manche Leute essen Fleisch, manche sogar bevorzugt zum Weihnachtsfest. Das können wir verstehen und bieten wie immer das Spezialsonderfesttagsfleischsortiment an. An unserer Kasse könnt Ihr die Auswahl an Puten, Gänsen usf. einsehen und Euch bis 3.12. in die Bestellliste eintragen lassen. Am 23.12. werden die Tiere dann geliefert und von Euch bitteschön abgeholt. Bis dann!

25.11.2016 |  by
christopher paul stelling

christopher paul stelling

AUS DER REIHE IRGENDWAS MIT KULTUR
am Mittwoch, den 9. November um 20:30 (Einlass um acht)

Ah! Endlich wieder ein Konzert. Und so ein schönes. 

Christopher Paul Stelling (für Kenner: CPS) zupft und schlägt und wringt seine Gitarre mit dem naturgewaltigen Druck eines Wirbelsturms und der Virtuosität eines Florian Mönks (das ist ein Freund von mir, der sehr gut Gitarre spielt. Kennt ihr nicht). Wirklich eindrucksvoll. Und er hat dieses gewisse Rumpeln in der Stimme, das seine eigenen Geschichen erzählt – eine Stimme, die leise und zurückhaltend genauso gut funktioniert wie laut und leidenschaftlich mit doll gestampftem Fuß. Nach einem ziemlich vollen Leben hört sich das an.

Und die Gitarre, die das alles mitmacht, ist ein unglaublich abgeranztes, von Freud und Leid schwer gezeichnetes Stück Weltgeschichte, dem man diese Strapazen gar nicht mehr zutrauen würde. Ein alternder Hobo mit Whisky im Atem, der schon tiefnachts auf Güterzüge gen Westen aufgesprungen ist, als wir alle noch in die Windeln machten. Nur als Gitarre halt. Und eine entsprechende Musik ist das dann auch, die da rauskommt. Toll.

weiterlesen

31.10.2016 |  by