Lade Veranstaltungen

IRGENDWAS MIT KULTUR ist die Veranstaltungsreihe der warenwirtschaft.

IRGENDWAS MIT KULTUR findet tendenziell donnerstags abends statt, tendenziell am ersten Donnerstag des Monats, es sei denn, etwas spricht überzeugend dagegen.

IRGENDWAS MIT KULTUR beinhaltet alles, was uns gerade in den Kram passt.

IRGENDWAS MIT KULTUR kostet uns was. Manchmal nur unsere Arbeitszeit, manchmal aber auch richtig Schotter. Zur Deckung dieser Unkosten werdet ihr bei jeder Veranstaltung die Möglichkeit haben, einen frei gewählten Betrag in einen von uns gewählten Behälter zu werfen. Wenn ihr zusätzlich möglichst viele teure Getränke trinkt, finden wir euch auch sehr solidarisch. Einen festen Eintritt gibt es nicht.

Wir wollen gerne ausprobieren, ob IRGENDWAS MIT KULTUR auf diese Weise einigermaßen kostendeckend funktionieren kann. Wenn nicht, können wir ja immer noch anfangen, Eintritt zu nehmen. Das ist keine Drohung. Es ist vielmehr so eine Art unheilschwangere Andeutung.

Vergangene Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2018

irgendwas mit musik

Freitag, 23. März um 20:30
(c) oliver sigloch

MARLA & DAVID CELIA (D / CAN) Marla hat eine tiefe, warme, markante Stimme - eine, die einem Menschen mit Anfang zwanzig eigentlich rechtens nicht zusteht. Dafür wird sie sich früher oder später verantworten müssen, womöglich vor Gericht, aber bis dahin sollten wir anderen ihr gut zuhören. David Celia spielt eine tolle Gitarre (manch einer sagt, es sei eine der tollsten in Toronto (und zwar nicht David Celia selbst)), und singen kann er auch. Songs schreiben beide, und dieses überaus…

Mehr erfahren »
April 2018

irgendwas mit musik

Samstag, 14. April um 20:30

THOSE WILLOWS (US) Es wird fröhlich! Selten genug. Uns gefällt halt ziemlich viel eher traurige Musik, manchmal gar finstere, mindestens melancholische. Aber es gibt Gottseidank Ausnahmen, und dann sind wir immer selber ganz froh, mal für einen Abend Herz- und Weltschmerz und Taschentuch beiseitelegen zu können. Heulen können wir später immer noch, gelegentlich muss man auch mal tanzen. Bittesehr: Those Willows. Die Stimmen des Frontpaares Jack Wells und Mel Tarter harmonieren so organisch, dass mach einer zum Simon-and-Garfunkel-Vergleich greift, und…

Mehr erfahren »
Mai 2018

irgendwas mit musik

Dienstag, 15. Mai um 20:30

ENTERTAINMENT FOR THE BRAINDEAD (D) Es ist ja oft so, dass Musik plötzlich und unerwartet neue Zielgruppen erschließt. Auch die Musik der Kölnerin Julia Kotowski alias Entertainment for the Braindead, die sie allem Anschein nach zunächst für die kleine und entertainmentmäßig viel zu oft vernächlässigte Minderheit der Hirntoten schrieb, gefällt garantiert auch Hirnlebendigen.  Sehr filigrane, elegische Folk-Stücke sind das, vorgetragen meist mit Stimme, Gitarre, Ukulele und Loopstation, liebevoll angereichert mit diversen Kleininstrumenten, verziert mit allerlei Geräuschchen und kunstreich live-geloopten Duetten und Terzetten…

Mehr erfahren »
Juni 2018

irgendwas mit musik

Mittwoch, 13. Juni um 20:30

QUIET ISLAND (CH) So einen glockenklaren Harmoniegesang bekommt man nicht oft zu hören, außer vielleicht in den 60ern, an den eher psychedelischen Rändern der Folksmusik, vorgetragen von in Wäldern lebenden, bärtigen, zotteligen Barden in Spandexhosen. Hm. Ob das jetzt musik- und kulturgeschichtlich akkurat war? Quasi unmöglich zu überprüfen. Aber mir gefällt die Vorstellung. Quiet Island jedenfalls sind nicht auffällig zottelig, kleiden sich unauffällig und singen vielstimmig wie Engel. Dazu arrangieren sie ihre Stücke mit großer Opulenz, unter anderem mit akustischen und elektrischen Gitarren, Cello,…

Mehr erfahren »

irgendwas mit musik

Freitag, 22. Juni um 20:30

YOUNG WERTHER (AUS) Schon beim ersten Mal haben wir Mick Young alias Young Werther (genau, der von Goethe, nur halt auf Englisch) als Stargast aus dem fernen Australien beworben, und schon damals hat das nur so halb gestimmt: Der gute Mann wohnt seit ein paar Jahren in der Nachbarschaft.  Ein bisschen weite Welt bringt er sicherlich trotzdem mit - man kriegt ja bekanntermaßen zwar den Kerl aus Australien raus, aber nicht Australien aus dem Kerl.  Wir haben nicht allzuviele "Slots"…

Mehr erfahren »
September 2018

irgendwas mit hunger

Samstag, 8. September um 19:00

SCHÖN ESSEN - ein Pop-Up-Restaurant-Abend Es ist jetzt knapp ein Jahr her, dass wir diesen Abend geplant haben und dann verschieben mussten - wir hoffen sehr, ihr habt zwischendurch was anderes zu essen gefunden. Dann jetzt wieder mit Essen aufhören, damit ihr im September ordentlich Hunger habt, denn an diesem Kulturabend beschäftigen wir uns mit Esskultur, und zwar ganz praxisnah: Es wird lecker und gemütlich. An einer schönen langen Tafel. Josefine und Anne werden eine vegane kulinarische Schönheit zusammenkochen, die…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren