Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

irgendwas mit musik

Mittwoch, 20. März um 20:30

THREE FOR SILVER (USA)

Was rumpelt da, was pumpelt da? Es ist…
ein brüllender Irrer? Mit einem… Waschzuber-Kontrabass-Trommel… Ding?
Und ein Bass-Banjo hat er auch.
Und eine Band!
Lucas Warford schlägt, zupft und schüttelt eindrucksvolle, treibende Bass-Percussion-Läufe aus seinen obskuren Instrumenten und singt wie Zigarren und Whisky. Willo Sertain steuert ihren eigenen glockenklaren Gesang bei und begleitet auf dem Akkordeon. Als Bonus-Gastmusiker spielt James Rossi auf der diesjährigen Tour eine virtuose Fiedel dazu, und eine gewaltige Bass-Stimme hat er verlässlichen Angaben zufolge auch.
Ein wildes, stampfiges, kunstvolles Blues-Folk-Fest, das sich nonchalant mal Richtung Balkan, mal Richtung Bayou lehnt.
Definitiv ein Stehkonzert, nach einer langen Reihe von Sitzkonzerten. Kommt und stampft mit uns im Takt. Stehend.

Konzertbesuchern, die Three For Silver mögen, gefällt auch: Tom Waits, Gogol Bordello und womöglich das Kronos Quartet.

Einlass wie immer 8, Beginn um 20:30



Details

Datum:
Mittwoch, 20. März
Zeit:
20:30