Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FÄLLT AUS: irgendwas mit hunger

Sonntag, 27. Oktober um 19:00

Liebe Gäste!
 
Schön Essen 3 am Sonntag, den 27.10.2019 FÄLLT LEIDER AUS.
 
Das ist ein wenig traurig, und wir bedauern, eure Gaumen nicht umschmeicheln zu können. 
Falls ihr euch fragt, weshalb der Schmaus ins Wasser fällt: die Anmeldungen waren zu knapp, dazu noch Absagen und bestimmt auch zu wenig Werbung von unserer Seite.
 
Um euch ein wenig zu besänftigen, möchten wir euch, die wir nun ausladen, umgehend wieder einladen. Nämlich zum nächsten Schön Essen – noch unbekannten Datums. Sobald wir aber ein Datum haben, und ihr an diesem Zeit und Lust habt, sind für euch auf jeden Fall Plätze reserviert! So viel zumindest können und wollen wir versichern. 
 
Bitte macht euch einen wunderbaren, vielleicht ja auch kulinarisch erinnerungswerten Sonntagabend.
 
Mit den besten Grüßen aus der Warenwirtschaft
 
Anne und Josefine
——-

SCHÖN ESSEN III
Noch ein Pop-Up-Restaurant-Abend

TL;DR: Es gibt schon wieder sehr gutes Essen . Beschränkte Plätze! Anmelden bitte bei uns im Laden am Cafétresen. Zackzack!

Die Details (Preis, Motto, lustige Perücken ja oder nein) sind noch nicht klar und werden nachgeliefert, aber eines wissen wir bereits, das sei hier schonmal gesagt und festgeschrieben: Wir machen im Oktober nochmal einen Restaurantabend, und zwar, weil die anderen so schön waren. 

Wir copypasten einfach wieder aus der allerersten Ankündigung, weil es immer noch stimmt – das spart Textverfassungs-Arbeitszeit, die wir direkt in Koch-Arbeitszeit reinvestieren können, das kommt also allen zugute:

Josefine und Anne werden eine mehrgängige kulinarische Schönheit zusammenkochen, die sich gewaschen hat – wie immer mit Stichwort/Thema/kulturellem Schwerpunkt, aber was das diesmal sein wird, darüber müssen wir noch brüten.

Ihr habt hoffentlich schon am eigenen Leib erfahren dürfen, dass unser Café sehr leckere Dinge zusammenkocht. Das geschieht hauptsächlich unter Annes und Josefines Ägide, aber auch immer unter Effizienz- und Zeitdruck. Wenn man aber die Effizienz- und Zeitdruck-Leine kappt und die beiden in der Küche entgleisen lässt, wird man Zeuge eines Spektakels. Ein Zweigestirn gastronomischen Größenwahns. Ein Koch-Tornado mit vier leuchtenden Augen drin, schrecklich und schön zugleich.

Und Florian wird sicherlich ein paar wunderbare Weine dazu aussuchen, das ist halt, was der Florian kann. Jeder nach seinen Möglichkeiten.

Das Ganze geht leider nur mit verbindlicher Anmeldung (die Tafel ist lang, aber hat zwei Enden, ganz wie sonst nur die Wurst) und kostet viel Geld. Wieviel genau müssen wir noch kalkulieren und vermelden das dann an dieser Stelle, wir werden uns aber aller Voraussicht nach nicht weit von den 45 Euro (inklusive nicht-alkoholische Getränke exklusive Wein & Co.) vom letzten Mal entfernen wollen/können/müssen. Wir versichern, es wird ein fairer Preis.

Über zahlreiche Anmeldungen wagemutiger Frühbucher (im Café gibt es eine Liste dafür) freuen wir uns und geben dann auch eine Rückmeldung, ob Ihr schnell genug wart, einen der sorgfältig abgezählten Plätze zu ergattern.

 

Details

Datum:
Sonntag, 27. Oktober
Zeit:
19:00