Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

irgendwas mit hunger

Samstag, 8. September um 19:00

SCHÖN ESSEN – ein Pop-Up-Restaurant-Abend

Es ist jetzt knapp ein Jahr her, dass wir diesen Abend geplant haben und dann verschieben mussten – wir hoffen sehr, ihr habt zwischendurch was anderes zu essen gefunden. Dann jetzt wieder mit Essen aufhören, damit ihr im September ordentlich Hunger habt, denn an diesem Kulturabend beschäftigen wir uns mit Esskultur, und zwar ganz praxisnah:

Es wird lecker und gemütlich. An einer schönen langen Tafel. Josefine und Anne werden eine vegane kulinarische Schönheit zusammenkochen, die sich gewaschen hat. Ich habe sie um Stichworte gebeten, wie ich den Abend beschreiben soll, und habe folgende Stichworte erhalten:

– Es wird sehr, sehr gut werden

Gut, das sind nicht viele Stichworte, aber prägnante. Wem das nicht als Garantie für eine Gaumenfreude der Extraklasse ausreicht, sage ich: Ihr habt hoffentlich schon am eigenen Leib erfahren dürfen, dass unser Café sehr leckere Dinge zusammenkocht; das geschieht hauptsächlich unter Annes und Josefines Ägide, aber auch immer unter Effizienz- und Zeitdruck. Wir selber hingegen haben kürzlich noch einmal erlebt, was geschieht, wenn man die Effizienz- und Zeitdruck-Leine kappt und die beiden in der Küche entgleisen lässt. Es ist ein Spektakel. Ein Zweigestirn gastronomischen Größenwahns. Ein Koch-Tornado mit vier leuchtenden Augen drin, schrecklich und schön zugleich. Und Florian wird sicherlich ein paar wunderbare Weine dazu aussuchen, das ist halt, was der Florian kann. Jeder nach seinen Möglichkeiten.

Das ganze geht leider nur mit verbindlicher Anmeldung (die Tafel ist lang, aber hat zwei Enden, ganz wie sonst nur die Wurst) und kostet viel Geld. Um genau zu sein, pro Person 44 Euro mit allem drum und dran, inklusive nicht-alkoholische Getränke, exklusive Wein & Co. (wir versichern, das ist ein sehr fairer Preis).

Über zahlreiche Anmeldungen an Anne freuen wir uns und geben dann auch eine Rückmeldung, ob Ihr es unter die ersten 25 geschafft habt.

(Ich habe den beiden das hier vorm Absenden zu Lesen gegeben, und jetzt machen sie sich Sorgen, dass ich zu viel verspreche… Bescheiden sind sie auch noch. Reizend.)

(Ja, Pop-Up-Restaurant. So heißt das jetzt. Gut, dass wir ein Jahr verschoben haben, damals kannten wir den Begriff noch gar nicht, wie hätten wir den Abend nennen sollen?)

Details

Datum:
Samstag, 8. September
Zeit:
19:00