Veranstaltungen laden

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung ist bereits vorbei.

irgendwas mit film

Freitag, 24. Februar um 20:30

TOMORROW

Ein Dokumentarfilm von Cyril Dion und Mélanie Laurent
Frankreich, 108 Minuten

Düstere Zukunftsvisionen haben seit einigen Jahren Tradition im Dokumentarkino. Immer wieder werden finstere Bilder gemalt, wenn man versucht, den Menschen klar zu machen, was unser Lebensstil für Auswirkungen haben kann, haben wird. Die Filme, die dabei entstehen, sind oft erfolgreich und nicht selten preisgekrönt.

Gesehen werden sie in aller Regel von denjenigen, die ohnehin schon der “richtigen” Meinung sind – und was machen die dann nach so einem Abend? Deprimiert nach Hause wanken, den Kopf schütteln über “das System”, frustriert ins Bett gehen, das machen sie. Was kann man sonst schon tun, man ist ja nur einer oder zwei oder fünf und die Welt ist so viele…

Abgesehen davon, dass diejenigen, die noch mehr aus diesen Filmen lernen könnten – die Umweltsünder, die Ausbeuter, die Bösewichte, die Anderen, na die Leute halt – nicht gerade in Scharen ins Kino rennen, wenn es dort wieder mal etwas Spannendes über sie und ihre Untaten zu sehen gibt.

Wir können es also dem Team um Mélanie Laurent und Cyril Dion gar nicht hoch genug anrechnen, dass sie mit “Tomorrow – Die Welt ist voller Lösungen” einen anderen Weg versucht haben. Sie haben auf der ganzen Welt Menschen besucht, die sehr konkret in unterschiedlichen Bereichen Dinge in ihrer direkten Umwelt verändert haben, die trotzdem das große Ganze im Blick haben.

Auf diese Wiese ist ein moderner, irgendwie hipper, schicker (und ebenfalls preisgekrönter) Film entstanden, der schlau aufgebaut ist und vor allen Dingen zur Abwechslung mal andere Gefühle auslöst: Er ist positiv, inspirierend, ansteckend – er zeigt, dass auch einer oder zwei oder fünf oder vielleicht sogar wir selber eine gute Idee haben können, die dazu beiträgt, dass ganz vielleicht doch nicht alles, alles, alles den Bach runtergehen muss.

Oder, wie die Frankfurter Rundschau schreibt: “Laurent und Dion ist ein Feelgood-Film anlässlich des bevorstehenden Weltuntergangs gelungen”.

Details

Datum
Freitag, 24. Februar
Zeit:
20:30